Fazit:

Wir haben es selbst in der Hand – mehr als manchen recht ist: Schwere Krankheiten werden oft als unvermeidbare Schicksalsschläge angesehen und als Ausrede für eine ungesunde Ernährung verwendet. "Irgendwann sterben wir doch alle an irgendeiner unheilbaren Krankheit“Doch genau diese Einstellung hat zum Boom der Pharmaindustrie und steigenden Erkrankungsraten an schwerwiegenden Volkskrankheiten wie Alzheimer, Diabetes, Krebs und Parkinson geführt.Also waren wir auf der Suche von gesunden und wirksamen Produkten und Nahrungsergänzung, machen wir uns nichts vor, das Internet ist voll davon, man verliert einfach die Übersicht und jeder preist seine Produkte als die allerbesten an. Irgend wann kamen wir zu der Heilpflanze Aloe Vera und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, was dieses Multitalent alles kann, Ahnung hatten wir vorher keine - wie viele von uns - oder wussten Sie das Die Pflanzengattung der Aloe mehr als 500 Arten beinhaltet. Ihr Name stammt wohl aus dem arabischen Sprachraum, in dem die Pflanze bereits vor Jahrtausenden entdeckt wurde. In Deutschland ist vor allem die echte Aloe auch als Aloe Vera bezeichnet, bekannt. Im Volksmund hat sie auch den Namen Wüstenlilie oder Bitterschopf. Allerdings bedeutet ihr artspezifischer Beiname (Artephitheon) Vera im lateinischen ‚wahr‘, sodass die Aloe Vera Pflanze auch als Echte Aloe bezeichnet wird.Es ging uns um die Wirkstoffe, diese hier alle aufzuzählen würde Seiten füllen. Hier nur ein paar Beispiele was Aloe Vera vermag

Die Wirkung von Aloe Vera

Begehrt ist das Aloe Vera Gel vor allem für seine entzündungshemmende und desinfizierende Wirkung. Weiterhin wirkt es wundheilend, reizlindernd und feuchtigkeitsspendend. Diese Eigenschaften des aus der Aloe Vera Pflanze gewonnenen Gels ergeben folgende Einsatzmöglichkeiten für seine äußere Anwendung: Schürfwunden, Prellungen, Herpes und Aloe Vera Lippenpflege, Neurodermitis, Schuppenflechte, Verbrennungen, Sonnenbrand, Wundheilung nach einer OP, Akne und Hautpflege, Haarpflege als Aloe Vera Shampoo. Die Anwendung erfolgt in diesen Fällen meist über eine Aloe Vera Creme.Für die innere Anwendung der Aloe Vera des Allrounders in der Naturheilkunde wird das Gel meist in Säfte aus Aloe Vera oder zu Trockenkonzentrat umgewandelt. In dieser Form hilft es Entzündungen im Magen-Darmbereich und der Haut und Mundschleimhaut zu beheben oder die Schmerzen bei Rheuma, Gicht oder Arthrose zu lindern. Wir haben uns viele Unternehmen angeschaut die Aloe Vera verarbeiten und verkaufen und jeder denkt das er der Beste ist, aber das ist lange nicht so, irgend wann sind Wir dann auf LR gestoßen. Was ist LR und wer ist LR dachten wir ?? Um die Geschichte von LR zu erzählen wäre zu lang, das kann man selbst nachlesen und recherchieren. Auf alle Fälle war uns schnell klar, wir wollen mit LR zusammen arbeiten. Warum ? Nun, die LR Aloe Vera Drinking Gele sind ausgezeichnet mit dem SGS INSTITUT FRESENIUS und dem IASC Siegel für:

• Hohe Produktqualität – aus reinem Aloe Vera-Blattgel, ganz ohne Aloin• Nachhaltigen Anbau in Mexiko• Schonende Verarbeitung und hohe Produktionsstandards

Langjährige Erfahrung

LR Aloe Vera Drinking Gele stehen für Qualität made in Germany:• LR ist Aloe Vera-Experte seit mehr als 17 Jahren• Eigene Herstellung in einer der modernsten Aloe Vera-Produktionsstätten in Deutschland• Kooperation mit renommierten Experten

Nicht nur gesund, sondern auch lecker

Die LR Aloe Vera Drinking Gele bieten nicht nur Unterstützung in den unterschiedlichsten Lebenslagen, sondern zudem auch vielfältige Geschmacksrichtungen. Ob mit natürlicher Brennnessel-Note oder angenehmem Honig-Geschmack - hier ist für jeden etwas dabei.Das Aloe Vera Drinking Gel ist ein natürliches Produkt und mit der Zeit kann sich die Farbe des Gels verändern. Dies hat keine Auswirkung auf die Qualität. Das hat uns überzeugt, nach dem wir dann in der Firma selbst waren und uns alles angesehen haben , war die Entscheidung leicht und Wir haben es nie bereut. Wenn Ihr Fragen habt zu den Produkten und was möglich ist und was nicht, dann kontaktiert uns einfach. Es verpflichtet zu nichts, das ist versprochen!